Pferdepension

Der Wittlingerhof

Seit einigen hundert Jahren im Besitz der Familie Scheiffele, früher Wittlinger, gelegen in einem kleinen Ort auf der Schwäbischen Alb, in Ortsrandlage mit herrlicher Rundumsicht und hervorragenden Ausreitmöglichkeiten.
Aus alten Schriften ist bekannt dass dieser Hof früher im Besitz eines Klosters sowie eines Ortsadels war.

Pferdehaltung war schon immer sehr präsent. Als Arbeitspferde und Teils als Reitpferde in der Landwirtschaft mit angeschlossener kleiner Zucht bis hinein in die 60er Jahre.

Mitgliedschaften und Auszeichnungen:

1.) Wettbewerb der Firma Schade & Partner

in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "St.Georg" sowie des Hannoveranerverbandes.
"Qualitätsbetrieben gehört die Zukunft" 2007

Wertungsgruppe: Pension/ Ausbildung
1. Sieger Wittlingerhof Fam. Scheiffele Dornstadt B-W

mehr Informationen



2.) Unser Stall soll schüner werden

1. Sieger Wittlingerhof bei der Gemeinschaftsaktion der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und der Reiter Revue "Unser Stall soll besser werden" ausgezeichnet am 5. September 2004 während der Bundeschampionate in Warendorf.

Artikel FN (.pdf, 19,6 KB)
Artikel Südwest-Presse (.pdf, 81,4 KB)

  • FN-geprüfte Pferdehaltung
  • FN-geprüfter Pensionsbetrieb
  • FN-geprüfter Zuchtbetrieb

Mitglied im Pferdesportverband Baden-Württemberg
www.pferdesport-bw.de

Mitglied in der Deutschen Reiterlichen Vereinigung
www.fn-dokr.de

 

 

  

Familie Scheiffele

August und Iris Scheiffele

 

Urkunde Hannoverander Verband

Sieger in der II. Wertungsgruppe: Pension/Ausbildung.


Unser Stall soll schöner werden: Wettbewerb

1. Platz Unser Stall soll besser werden